Küchenblock

Küchenblock-Planung im Detail

Ein Küchenblock ist der Traum vieler Küchenkunden. Voraussetzung dafür ist ausreichend Platz im Raum. Ein Meter Abstand vom Küchenblock zur rückwärtigen Arbeitszeile sollte es mindestens sein. Wenn der Platz vorhanden ist wie in dieser Traumküche mit Küchenblock, dann arbeiten wir mit einem Platzbedarf von 1,20 m zwischen den Arbeitsplatten.
Dieser Abstand gewährleistet, dass sich zwei Personen bequem zwischen Küchenzeile und Küchenblock bewegen können.

Für eine ansprechende Küchenplanung ist es immer wichtig den Gesamteindruck im Auge zu behalten. Ein falsch dimensionierter Küchenblock kann die schönste Küchenoptik zerstören. Nicht zu klein und nicht zu groß ist beim Küchenblock immer die Devise.
Abhängig sind die Dimensionen natürlich auch davon, was Sie im Küchenblock unterbringen möchten. Von reiner Arbeitsfläche über Kochfeld, Spülbecken bis  hin zur Frühstückstheke oder anschließender Sitzbereich ist bei einer kreativen Küchenblock-Planung alles möglich.
In diesem Küchenblock haben sich die Kunden für eine all-in-one-Lösung entschieden: Sowohl Koch- als auch Spülenzone befindet sich im Küchenblock.
Kochvergnügen mit kürzesten Wegen zwischen den einzelnen Arbeitsgängen ist hier garantiert. Eine auf den Küchenblock aufgesetzte massive Thekenplatte aus Eiche rundet die Insel ab.
Perfekt ergänzt durch formschöne Barhocker ist dieser Küchenblock ein wunderschönes Beispiel für gelungene Planung und Umsetzung individueller Kundenwünsche.