New York Marathon 2018

Die Reise

Das erste Treffen fand am 13. April 2018 bei uns in Wolfersdorf statt.
Wir lernten uns kennen und tauschten uns aus. Teambuilding für's Team der 8.

Im Sommer starten wir zu einem kleinen Probelauf, der Lauf 10-Kampange des Bayerischen Rundfunks in Wolnzach.
Weiter geht's im Herbst mit einem Halbmarathon in Süddeutschland. Es wird wahrscheinlich der Tegernsee-Marathon sein. Die teils bergige Strecke ist eine perfekte Vorbeitung auf die große Reise!

... und auf nach New York!

Abflug am 1. November 2018 am Flughafen München.

Vom Flughafen werden wir zum Hotel gebracht.
In der Stadt, die niemals schläft, wohnen wir in Doppelzimmern im Hotel Skyline in Manhattan.
Broadway und Times Square sind dort um die Ecke.

 

Programm in New York:

Schon einmal durch New York gejoggt?
Wir werden morgens gemeinsam (ca. 1/2 Stunde) zur Eingewöhnung laufen gehen.

Startnummern, Unterlagen und alles organisatorische für den Marathon holen wir ab Donnerstag ab. Hier besuchen wir auch die Sportartikel-Messe vor Ort.

Wir werden an der internationalen Flaggenparade teilnehmen. Sie findet im Central-Park statt, genau im Zielbereich des Marathon. Dort schauen wir uns schon mal an, wo wir mit Siegerpose den Lauf unseres Lebens beenden werden! Zum krönenden Abschluss gibt's ein Feuerwerk.

Samstagabend feiern wir eine Spaghetti-Party im Central Park. Der Countdown läuft!

Am frühen Morgen des Marathon-Tages werden wir per Bus zum Startpunkt gebracht. Die Siegerparty feiern wir gemeinsam in einem original New Yorker Steak House!

Wir haben den City Pass für NewYork mit gebucht. Darin enthalten sind mehrere Sightseeing-Möglichkeiten, die wir vor Ort individuell entscheiden.
Geplant ist eine Schiffsfahrt zur Freiheitsstatue inkl. Ellis Island und evtl. das Empire State Building oder das Guggenheim Museum – je nach Lust, stehen noch weitere Ziele zur Auswahl.

Das Programm ist nicht in Stein gemeißelt und kann sich je nach Gegebenheiten noch ändern.