New York Marathon 2018

Die Reise

Unser erstes Treffen fand am 13. April 2018 bei uns in der Küchen.Manufaktur statt.
Wir lernten uns kennen und tauschten uns aus. Teambuilding für's Team der 8.

Am 13. Juli starteten wir zu einem kleinen Probelauf, dem Lauf10!, eine Kampagne des Bayerischen Rundfunks in Wolnzach. Unser Teammitglied Florian konnte hier auf seine Erfahrung über diese Distanz bauen und lief allen anderen Teilnehmern davon: Platz 1 in Wolnzach für Florian!

Weiter geht's im Herbst mit einem Halbmarathon in Süddeutschland: Der Tegernsee-Lauf. Die teils bergige Strecke ist eine perfekte Vorbereitung auf die große Reise!

... und auf nach New York!

Wir fliegen am 1. November nach New York. Dort wohnen wir mitten in Manhattan, in der Nähe des Central Parks. Organisiert wird die Reise von einem auf Marathon-Reisen spezialisierten Anbieter aus München. Ein Guide des Teams wird uns begleiten.

 

Schon einmal durch New York gejoggt?
Wir werden morgens gemeinsam (ca. 1/2 Stunde) zur Eingewöhnung laufen gehen.

Die Tage vor dem großen Lauf nutzen wir für Sightseeing, Shopping und Eingewöhnung.

Gemeinsam besuchen wir die Marathon-Messe, wo wir unsere reservierten Laufnummern abholen.

Auch an der internationalen Flaggenparade werden wir teilnehmen. Sie findet im Central-Park statt, genau im Zielbereich des Marathon. Dort schauen wir uns schon mal an, wo wir mit Siegerpose den Lauf unseres Lebens beenden werden! Zum krönenden Abschluss gibt's ein Feuerwerk.

Samstagabend feiern wir eine Spaghetti-Party im Central Park. Der Countdown läuft!


Marathon-Tag

Der aufregendste Tag beginnt mit frühem Aufstehen.
Zwar ist der Start des berühmten Marathons erst am Vormittag, doch bis alle 50.000 Teilnehmer an Ort und Stelle sind - das dauert. Deshalb müssen wir schon früh vor Ort sein. Dann heißt es Warten.
Langes Warten auf den Start. Da unser Team der 8 aus ganz unterschiedlichen Läufern (vom Anfänger bis zum Profi) besteht, werden wir nicht gemeinsam starten. Unsere angepeilte Marathon-Zeit mussten wir schon im Frühjahr melden und werden vom Veranstalter TCS hier nach Startblöcken eingeteilt.


Ready, steady - GO!!!

Und dann heißt es: New York Marathon - wir Laufen!


Den Abend werden wir feiernd verbringen. Wir feiern den absolvierten Lauf unseres Lebens und gleichzeitig den Geburtstag von Christian, bevor es am nächsten Tag schon wieder zurück nach München geht.

Wir freuen uns heute schon riesig auf dieses Erlebnis!