Einbau Kaffeevollautomat

Wenn Sie Ihre Arbeitsplatte frei von Geräten haben möchten, sollten Sie nicht auf einen Einbau-Kaffeevollautomat verzichten. Es gibt sie in unterschiedlichen Bauformen und Gehäusegrößen. Der Kaffeevollautomat kann mit Ihren anderen Einbaugeräten kombinieren werden. So erhalten Sie ein einheitliches Erscheinungsbild des Geräteblocks. Zum Gerät passend können Sie darunter eine Wärmeschublade einbauen, die mit Ihrer Kaffeemaschine gekoppelt werden kann. Wenn Sie eine Einschaltzeit programmiert haben, wärmt die Schublade 30 Minuten vorher ihre Tassen vor. So können Sie ihren Kaffee immer aus vorgewärmten Tassen genießen.

einbau kaffeevollautomat miele

Kaffeevollautomat mit Wasseranschluss

Neben Geräten mit Wassertank haben Sie die Möglichkeit ein Gerät mit fester Frischwasserzufuhr zu wählen. Das ist besonders komfortabel, da das regelmäßige Wasser nachfüllen entfällt. Die Vollautomaten mit Frischwasserzufuhr können auf Wunsch auch auf Tankbetrieb umgeschaltet werden.   

Kaffeevollautomat Einbau

Kaffeevollautomat mit Wasseranschluss

Neben Geräten mit Wassertank haben Sie die Möglichkeit ein Gerät mit fester Frischwasserzufuhr zu wählen. Das ist besonders komfortabel, da das regelmäßige Wasser nachfüllen entfällt. Die Vollautomaten mit Frischwasserzufuhr können auf Wunsch auch auf Tankbetrieb umgeschaltet werden.   

Kaffeevollautomat mit Nespresso-System

Wenn Sie Espresso und Kaffee aus Nespresso Kapseln bevorzugen, können Sie auch diese als Einbau-Kaffeevollautomat erhalten. Er lässt sich in jeder 35 cm hohen Nische einbauen. Das Kaffeepulver ist in jeder Kapsel einzeln versiegelt. Sie können wählen, ob Sie die Kapsel einzeln eingeben oder die Zufuhr der Kapseln über das elektronische Kapselmagazin steuern. Sie können aus bis zu 5 verschiedenen Kapselsorten wählen. Das Magazin ist zum Nachfüllen leicht zu entnehmen und bietet Platz für bis zu 20 Kapseln in 5 Schächten.

Kaffeebenutzerprofile anlegen

Wenn Sie in Ihrem Haushalt unterschiedliche Kaffeestärken und Tassengrößen brauchen ist das für die modernen Geräte kein Problem. Sie können bis zu 10 unterschiedliche Benutzerprofile programmieren. Es lassen sich Mahlmenge, Wassertemperatur, Wassermenge und Milchzubereitung einprogrammieren. So erhält jedes Familienmitglied oder die Damen vom Kaffeekränzchen auf Knopfdruck seinen individuellen Lieblingskaffee.

Vollautomatische Reinigung 

Die modernen Geräte bieten eine Vollautomatische Reinigung des Milchsystems per Knopfdruck an. Alle milchführenden Komponenten werden gespült. So können Sie nach jedem Getränk die Maschine reinigen und haben optimale Hygiene und perfekten Komfort. Viele Komponenten wie z. B. der Wassertank und der Restebehälter können ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.