V-Zug

Swiss made - Haushaltsgeräte aus Zug

Bei uns ist V-Zug noch relativ unbekannt. In der Schweiz sind sie Marktführer, seit über 100 Jahren am Markt.
In Deutschland ist V-Zug für viele Küchenkäufer noch der Geheimtipp im Bereich hochwertiger Kücheneinbaugeräte. Die Marke gewann in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung, nicht zuletzt, weil einige Starköche, wie zum Beispiel Holger Stromberg intensiv mit V-Zug zusammenarbeiten.
Auch wir haben uns von der Schweizer Perfektion anstecken lassen!
Die Faszination des Combi Steamers, des Backofens und des Steam finish vom Geschirrspüler hat uns veranlasst, V-Zug in unserer Küchenausstellung im Münchner Norden einzusetzen.

V-Zug ist ein Vollsortiment Gerätehersteller
V-Zug bietet die komplette Ausstattung an Einbaugeräten für die hochwertige Küche. Viele dieser Einbaugeräte haben echte Innovationen, die nur V-Zug bietet. Wenn Sie im Kochen mehr als nur die Zubereitung von Speisen sehen, dann lohnt es sich definitiv einen Blick auf die Möglichkeiten von V-Zug zu werfen!
Doch welche sind das?
 

Pureness Design-Linie

Die Pureness Design-Linie von V-Zug besticht mit edlen Materialien und klarer Eleganz. Diese exklusive Ausführung gibt es für die Küchengeräte Combair SL, Combair XSL, Combi-Steam XSL, Winecooler WC90 und dem FullFlex Kochfeld. Das Highlight ist der Gerätegriff, er besteht aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium und wirkt wie ein Schieferstein. Auf der Innenseite des Griffs ist eine Gravur zu finden, welche auf dem Spiegelglas des Geräts reflektiert wird.

Combi-Steamer MSLQ

Wer gerne unkompliziert, aber gesund und abwechslungsreich kocht, für den ist der Combi-Steamer genau das Richtige. Er vereint Dampfgarer und Backofen in einem Gerät. Er eignet sich nicht nur um schonend Gemüse zu garen, sondern auch für die auf den Punkt genaue Zubereitung von Fleisch, fettarmen Pommes Frites, zum Brotbacken oder für das einfache Frühstücksei. Er erreicht sehr schnell die richtige Temperatur. Es lassen sich ganze Menüs gleichzeitig im selben Garraum zubereiten, so sparen Sie enorm viel Zeit. Mit dem Combi-Steamer MSLQ ist es V-Zug als erstem Anbieter gelungen, die drei Beheizungsarten konventionelle Hitze, Mikrowelle und Dampf in einem Gerät zu vereinen.

V-Zug, die Schweizer Marke für Einbaugeräte


V-Zug Backofen

Die gesamt Sichtgeräteserie von V-Zug ist in zwei Designlinien erhältlich: Chrome Class und Spiegelglas. Klarer Favorit ist hier die Variante Spiegelglas, welche sehr wertig und edel wirkt. Erstes Highlight für designaffine Küchenkäufer ist der versenkbare Griff. Bei V-Zug gibt es die Möglichkeit den Griff elektrisch zu versenken – ein Novum. Bedient werden die Geräte über vollfarbiges Grafikdisplay mit Touch.
Je nach eigener Kochkunst stehen hier verschiedene Programme zur Verfügung. Beginnend bei geführten Programmen für Laien (EasyCook) bis hin zu individualisierbaren Programmen für den Profikoch (Gourmet Guide) ist alles möglich.
Pizzastufe, Zartgaren und Pyrolyse sind selbstverständlich.

Der V-Zug Combi-Steamer

Die Schweizer sagen, der V-Zug Combi-Steamer verändert Ihr Leben. Vielleicht etwas hoch angesetzt, aber er verändert definitiv Ihre Lebensqualität beim Kochen.
Der Combi-Steamer von V-Zug ist weltweit das einzige Gerät, welches 3 verschiedene Kocharten ermöglicht und je nach Anwendung kombiniert.
Dampf, Konventionelles Erhitzen und die Mikrowelle.
Vielleicht kennen sie Brokkoli aus dem klassischen Dampfgarer? Durch die relativ lange Bedampfungszeit wird das Gemüse fahl in der Optik. Mit PowerDämpfen von V-Zug in Kombination mit der Mikrowelle verkürzt sich die Zubreitungszeit um bis zu 75% und der Mineralstofferhalt sowie der Vitamin-C Erhalt wird um bis zu 30% besser. Das Ergebnis ist optisch schöner und schmeckt noch besser.
Mit dem Regenerationsprogramm von V-Zug können Sie mehrere Tage altes Brot oder Baguette erneuern. Durch Zufuhr von leichten Dampfschwaden in Kombination mit konventionellem Backen ist das Brot wie frisch vom Bäcker.
Angenommen Sie haben am Abend Gäste, dann könnten Sie am Morgen beim Bäcker das Baguette vom Vortag kaufen und dies am Abend regenerieren – Sie haben so frischeres Brot als vom direkten Backtag.
Sous-vide-Garen und Festwasseranschluss sind natürlich ebenfalls mögliche Optionen. Aber das versteht sich in dieser Klasse von selbst.

V-Zug Vakuumierschublade

Eine Vakuumierschublade ist für das Sous-vide-garen fast zwingend notwendig. Klar können Sie Ihr Fleisch bereits beim Metzger Ihres Vertrauens vakuumieren lassen. Dennoch bietet Ihnen die eigene Vakuumierschublade eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten.
Fleisch lässt sich hervorragend marinieren. Doch Vorsicht, verwenden Sie wesentliche weniger Gewürze, da diese beim Vakuumierverfahren sehr intensiv wirken. Auch Fisch und Gemüse eignet sich auf diese Weise sehr gut zum Niedertemperaturgaren. Alle möglichen Lebensmittel können Sie mit der Vakuumierschublade ideal konservieren. Fürs Tiefkühlgefrieren beugen Sie zudem Gefrierbrand vor.
In der Spitzengastronomie werden frische Kräuter in Gläser mit der V-Zug Vakuumierschublade im Glas vakuumiert und stehen so viele Wochen zur Verfügung. Und haben Sie mal ein gute Flasche Wein geöffnet und würden diese gerne in ein paar Tagen später trinken? Rotwein ist vor allem im Sommer schnell hinüber, aber mittels der V-Zug Vakuumierschublade können Sie den Sauerstoff aus der Flasche entziehen und sie hält locker 1-2 Wochen.

V-Zug Wärmeschubladen
Ebenso wie die Systemschubladen eine sinnvolle Ergänzung für die hochwertige Einbauküche. Mit den V-Zug Wärmeschubladen können Sie nicht nur Speisen warmhalten und Teller erwärmen. Als Alternative zum Steamer können Sie die Wärmeschublade zum Sous-Vide-Garen benutzen.
Als absolute Besonderheit ist hier die große Auswahl an möglichen Einbaugrößen zu sehen. V-Zug bietet hier als einziger Gerätehersteller 5 verschiedene Einbauhöhen.
Manchmal für uns als Küchenplaner genau der richtige Helfer um die richtige Linie in der Küchenplanung zu finden.

V-Zug Mikrowelle und V-Zug Kaffee Vollautomat

Beides sind optisch sehr schöne Geräte, bieten aus unserer Sicht aber keine großen Highlights gegenüber den Marktbegleitern.

V-Zug Kochfelder

Hier bietet V-Zug zwei Besonderheiten, die einen echten Mehrwert darstellen.
OptiGlass ist eine patentierte Beschichtung der Oberfläche, die nahezu an die Härte eines Diamanten reicht. Klassische Ceranfelder von Schott, dem absoluten Marktführer, sind stabil, aber neigen im täglichen Gebrauch zu feinen Kratzern. Dies ist bei allen Herstellern gleich. Die Härte eines normalen Ceranfeldes liegt bei 6 auf der sogenannten Mohs´schen Skala. Ein Diamant hat die Härte 10 und OptiGlas liegt bei beeindruckenden 9,5.
Wir konnten mit eigenen Augen ein täglich benutztes Kochfeld im Hause Stromberg begutachten, welches absolut frei von Kratzern war.
Zweites Novum bei V-Zug ist das Fullflex Kochfeld mit 11,1 kw Stärke. Der nächste Anbieter liegt hier bei ca. 7,4kw. Das Kochfeld erkennt bis zu 6 Kochgeschirre gleichzeitig. Damit wird V-Zug selbst den höchsten Ansprüchen von absoluten Profiköchen gerecht.

V-Zug Muldenlüfter und Dunstabzugshauben
Verschieden Varianten wie Deckenhauben, Tischlüfter, Inselhauben und Einbaudunstabzügen stehen zur Verfügung.
Eine Besonderheit ist das zuvor beschriebene OptiGlas in Verbindung mit dem neuen Muldenlüfter Fusion.

Unser persönliches Highlight – der V-Zug Geschirrspüler

Wenn Sie bis jetzt noch nicht von V-Zug überzeugt sind, dann spätestens mit dem Geschirrspüler. Wir planen und produzieren inzwischen seit knapp 40 Jahren individuelle Küchen. In all den Jahren ärgerten wir uns immer über Gläser die nicht richtig sauber wurden. Klar, Tabs sind die denkbar schlechteste Lösung, aber auch der Umstieg auf Pulver brachte keine wesentliche Verbesserung.
Erst als wir V-Zug kennenlernten, wurde dieses Thema gelöst. Steam Finish sorgt für saubere Gläser!
Wie funktioniert das?
Am Ende des Trocknungsprozesses wird bei V-Zug Dampf erzeugt. Dieser Wasserdampf kondensiert an den Gläsern und am Geschirr in Form von reinstem, destillierten Wasser und entfernt alle Rückstände.
Restsalze und Spuren von Spül- und Glanzmittel werden so entfernt.
Wussten Sie, dass der Mensch im Laufe seines Lebens bis zu 15 kg Spülsalz und ca. 2 kg Spülmittel aufnimmt? Machen Sie mal den Versuch und lecken einen frisch gespülten Teller ab! Spüren sie den Geschmack von Reinigungsmittel und Salz auf Ihrer Zunge. Steam Finish von V-Zug hat uns überzeugt.
Es ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal von V-Zug!
Mit 37 Dezibel sind sie die leisesten Geräte auf dem Markt.
Wenn Sie mal eine Party veranstalten und schnell frisches Geschirr oder Gläser benötigen: V-Zug schafft mit dem Partyprogramm leicht verschmutztes Geschirr in nur 11 Minuten, das ist absoluter Weltrekord. Das besondere daran, es handelt sich hier nicht um eine Gewerbespülmaschine mit Starkstrom. Nein – ein normaler Stromanschluss reicht für die V-Zug Geschirrspülmaschine vollständig aus und schafft so bis zu 5 Ladungen.
Für architektonisch klare Linien sorgt ein absolut flacher Sockel. Hier eröffnen sich neue Möglichkeiten für die klare Küchenplanung.

Kühl- und Gefrierschränke von V-Zug

Hier bietet V-Zug die üblichen Lösungen an. Erwähnenswert sind die Weinkühler von V-Zug. Diese sind für die schöne Küche eine gestalterische Bereicherung.

Insgesamt ist V-Zug ein sehr innovativer Hersteller. Man merkt den Schweizer Erfindergeist in vielen nützlichen Ideen. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten in unserem Werkstudio im Münchner Norden.
Vereinbaren Sie ihren persönlichen Beratungstermin unter 08168/909910 für Ihre neue Küche, gerne in Verbindung mit V-Zug Geräten. Wir freuen uns auf Sie.