REINIGUNG UND PFLEGE VON PERFECT SENSE

Bei Perfect Sense handelt es sich um melaminharzbeschichtete MDF Trägerplatten mit einer Lackoberfläche, welche über eine besondere Optik, Haptik und Anti-Fingerprint Eigenschaft verfügt.

HINWEISE ZUM TÄGLICHEN GEBRAUCH

Verschüttete Flüssigkeiten sollten immer direkt entfernt werden, das sich eine längere Einwirkzeit bestimmter Substanzen negativ auf die Oberflächenbeschaffenheit auswirken kann. Besonders in Bereichen von Verbindungen und Ausschnitten sind Flüssigkeiten zügig zu entfernen. Verschmutzungen oder verschüttete Flüssigkeiten wie Tee, Kaffee, Wein etc. sollten direkt beseitigt werden, denn je länger diese einwirken, desto höher ist der Reinigungsaufwand. Nach einer Feuchtreinigung trocknet man die Oberfläche mit handelsüblichen weichen Tüchern nach.

 

Geringe, frische Verschmutzungen

Am besten verwendet man ein weiches, nicht fusselndes Tuch, ein Leder oder einen Schwamm. In keinem Fall sollten Mikrofasertücher oder Schmutzradierer benutzt werden, da diese Schleifparktikel enthalten und so die Oberfläche verkratzen können. Nach einer Feuchtwischung sollte mit einem saugfähigen Papiertuch (z. B. Küchenrolle) nachgetrocknet werden, um eine Schlierenbildung zu vermeiden. Es wird empfohlen mit warmem Wasser feucht nachzuwischen und im Anschluss mit einer handelsüblichen Küchenrolle oder einem Baumwolltuch die Oberfläche  zu trocknen.

 

Normale Verschmutzung, längere Einwirkzeit

Diese Art von Verschmutzung reinigt man mit warmem Wasser, sauberem Lappen, weichem Schwamm oder einer weichen Bürste. Falls notwendig können handelsübliche, leichte Haushaltsreinigungsmittel oder Neutralseife ohne scheuernde Bestandteile verwendet werden. Um das Reinigungsmittel restlos zu entfernen, wird mit reinem Wasser nachgewischt und mit sauberen, saugfähigen Wisch- oder Papiertüchern nachgetrocknet. Bei hartnäckigen Verschmutzungen (alte Fettrückstände, Schuhcreme, Filstift usw.) kann handelsüblicher Glasreiniger eingesetzt werden. Zuvor sollte das Reinigungsmittel an einer unauffälligen Stelle getestet werden.

 

FOLGENDE REINIGUNGSMITTEL NICHT VERWENDEN

  • Schleifende und scheuernde Mittel (z. B. Mikrofasertücher, Stahlwolle, Scheuerpulver, raur Seite von Putzschwämmen)
  • Poliermittel, Waschmittel, Möbelputzmittel oder Bleichmittel
  • Reinigungsmittel mit starken Säuren und stark sauren Salzen, scharfe chemische Substanzen oder Lösungsmittel (z. B. Ammoniak, Alkohol)
  • Dampfreinigungsgeräte

Hier finden Sie die Reinigungshinweise für Perfect Sense als PDF-Datei.

mehr